01.07.2021 - EU-Mehrwertsteuerreform

Sehr geehrte Kundschaft,

aufgrund der seit 01.07.2021 gültigen EU-Mehrwertsteuerreform sind wir verpflichtet ab sofort alle Umsatzsteuerbeiträge im Land des Warenempfängers zu versteuern. Bisher wurden diese im Land des Verkäufers versteuert. Dies hat nun zur Folge das wir die Mehrwertsteuer des entsprechenden Empfängerlandes zu beachten haben.

Für unseren Onlineshop Kauf-Schrauben.de bedeutet dies, dass wir für alle Kunden mit Rechnungsadresse in Österreich 20% Mehrwertsteuer berechnen werden. Damit Sie nicht durch verschiedene Preise verwirrt sind, werden wir allerdings alle Bruttopreise beibehalten, so dass sich nur die Nettopreis-Berechnung im Hintergrund ändert.

Für Sie als Kunde ändert sich also erst einmal gar nichts außer das eine andere Mehrwertsteuer-Prozentzahl auf Ihrer Rechnung steht.

Wenn Sie jedoch als Österreichisches Unternehmen mit einer gültigen Umsatzsteuer-Nummer (ATUXXXXXXX) bestellen, dann bitten wir Sie diese in ihrem Kundenkonto zu hinterlegen. Nach erfolgreicher Prüfung bestellen Sie MWST-Frei.

Für Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Ihr Kauf-Schrauben.de Team

Tags: News, Neuigkeiten
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.